Wintersteller
Aktuelle Informationen

Datenschutzverordnung

siehe unter Aktuelles

 

Bataillonsfest 2019

         Kössen

    17.-19.05.2019

 

'.Image.'

Daten und Bild der Andreas-Hofer-Schützenkompanie Westendorf

 

Kompanie: Andreas Hofer Schützenkompanie Westendorf
Postempfänger: Michael Schroll, Salvenberg 28, 6363 Westendorf, Tel. +43 660/6301173, schuetzen.westendorf@gmail.com
Hauptmann:  Anton Riedmann, Au 18, 6363 Westendorf, Tel. 0664/8210438
Obmann:  Hubert Kurz, Bichling 179, 6363 Westendorf, Tel. +43 699/15077835, kurzhubert@hotmail.com
Oberleutnant: Wilfried Nagele, Moosen 21, 6364 Brixen i. T. 0664/5056617
Ehrenoberleutnant: Peter Pöll
Leutnant:  Markus Hölzl, Feichten 54, 6363 Westendorf
Fähnrich:  Josef Margreiter
Ehrenfähnrich: Simon Prem
JS-Betreuer: Georg Hirzinger, Achenberg 43, 6364 Brixen i. Th., Tel. 0664/1619696
Intranet: Lisbeth Pöll, Bichlinger Str. 83, 6363 Westendorf, Tel. 0664/4202944, lisbeth.poell@a1.net
Gründung:  1. Gründung 1901 unter Hauptmann Johann Decker (Matzingerbauer)Wiedergründung 1951 aufgrund der tatkräftigen Unterstützung des damaligen Postenkommandanten Obmann Rudolf Brochetti unter Hautpmann Matthäus Bachler (Kummererwirt)
Mitglieder:     Aktive 46, Marketenderinnen 5, Jungschützen 20, Gönner   115

 Zurückzuführen auf: Durch den persönlichen Kontakt des Westendorfer Unterkommandanten und Mannharter Gründer     Josef Manzl zu Andreas Hofer

Kurze historische Darstellung der Teilnahme an den Kämpfen 1805 – 1809:

 Die Westendorfer kämpften im Verband der ersten Brixentalischen Kompanie an den Kampfschauplätzen von Sachrang, Kufsteiner Wald, Paß Strub und bei Wörgl  mit. Bei den Kämpfen bei Melleck ist in den Aufzeichnungen der Westendorfer Johann Beihammer (Kohlerwirt) als Unterkommandant erwähnt.

 

Zurück

 
© Futureweb OG